Verkehrsanbindung Thal
ein Strassenbauprojekt des Kantons
Solothurn

Los 3 – Tunnel «Guntenflüeli»



Normalprofil
Tunnellänge 223 Meter
Längsprofil langgezogene Rechtskurve, siehe separate Pläne in der Beilage
Querprofil Rundprofil im Berg, Portalzonen Trapezförmig
Fahrbahnbreite je 4.00 m
Lichte Höhe im Fahrraum 5.4 m (Ausnahmetransport Typ I)
Betriebsart eine Röhre, zweispurig im Gegenverkehrsbetrieb
Geschwindigkeit Planungsgrundlage: 60 km/h
Benutzer ausschliesslich Motorfahrzeuge, keine Fahrräder und Fussgänger

Wie der Begriff Klus schon andeutet, ist der Raum für eine zusätzliche Strasse durch die Klus nicht vorhanden. Daher, sowie zum Schutz der Felsnase Guntenflüeli und zur möglichst geringen Beeinträchtigung des Ortsbildes und der Industriezone, wird die Strasse neu durch den Berg geführt. Der Tunnel wird bergmännisch ausgebrochen.

Weiterführende Informationen

Die nachfolgenden Dokumente können Sie durch anklicken des blauen Titels herunterladen. Beachten Sie bitte, dass es sich dabei teilweise um umfangreiche Berichte oder grosse Pläne handelt und deshalb der Download je nach Internetzugang und Computer etwas dauern kann.

Los 3 – Tunnel «Gunteneflüeli» – Orientierung

Vorschaubild Titel Beschreibung File Size File Type
O-17 Los 3 Tunnel Situation.pdf 177,47 KB PDF
O-18 Los 3 Tunnel Normalprofil.pdf 130,01 KB PDF



Amt für Verkehr und Tiefbau
Rötihof, Werkhofstrasse 65
4509 Solothurn

Rechtlicher Hinweis
Diese Website sowie der Infoprospekt der Region Thal sind nicht Bestandteil des gesetzlichen Verfahrens der Öffentlichen Planauflage des Projektes Verkehrsanbindung Thal. Rechtlich verbindlich sind einzig die

offiziellen Dokumente, welche an den offiziellen Auflageorten (Balsthal und Olten) in gedruckter Form präsentiert werden. Veränderungen oder Fehler durch Drittpersonen, elektronische Übermittlung oder digitale Umwandlungen werden so verhindert.